Skip To Content

ArcGIS-Sicherheit

Dieser Abschnitt enthält einen Überblick über Sicherheitsfunktionen, die für die Komponenten der ArcGIS Plattform verfügbar sind, sowie aktuelle Empfehlungen. Die ArcGIS Plattform ermöglicht Kunden die Nutzung der erforderlichen GIS-Funktionen mit der Gewissheit, dass Esri ein zuverlässiges und effektives Sicherheits-Framework umsetzt. Esri verbessert die Sicherheit seiner Mapping-Plattform fortlaufend. Dies umfasst Folgendes:

  • Cloud: ArcGIS Online, Esri Managed Cloud Services (EMCS) Advanced Plus
  • Enterprise: ArcGIS Server, Portal for ArcGIS
  • Desktop: ArcGIS Desktop, ArcGIS Pro
  • Mobil: Mobile ArcGIS-Apps
Hinweis:

Um über die aktuellen sicherheitsbezogenen Informationen wie Sicherheitslücken, Sicherheits-Patches und Ankündigungen benachrichtigt zu werden, können Sie den RSS-Feed abonnieren, der mit dem Sicherheits-Blog verknüpft ist.

Herunterladen

Sicherheitsproblem melden

Dokumente und Präsentationen

Beliebte Dokumente und Präsentationen mit weiteren Informationen über Sicherheit, Datenschutz und Compliance für die ArcGIS Plattform finden Sie in Dokumente.

Hinweis zu Sicherheitsaktualisierungen

Schwachstellen mit mittlerem bis hohem Risiko werden als Teil der standardmäßigen Sicherheitspatches behoben, die für die aktuelle Nebenversion eines ArcGIS-Produkts mit grundlegendem Support veröffentlicht werden. Das Sicherheitsrisiko wird über ein internes Bewertungssystem mithilfe der CVSSv3-Formel bestimmt.

Kritische Schwachstellen mit nachgewiesenen Sicherheitslücken treten in unseren Produkten selten auf. Wenn in der Esri Software eine kritische Schwachstelle mit nachgewiesenen Sicherheitslücken festgestellt wird, veröffentlicht Esri in diesem Ausnahmefall ggf. einen Patch für alle aktuell unterstützten Versionen der betroffenen ArcGIS-Software.